Startseite AIG Antik

Antiquitäten

30 Jahre AIG

Chronik

Historie

Neues und Impressionen

Möbel
Kleiderschränke
Küchenschränke
Wohnzimmerschränke
und Vitrinen
Kommoden+Vertikos
Schreibtische+Sekretäre
Truhen

Tische+Stühle
Sofas+Bänke
Sonstige

Lagerbestände
Weichholzmöbel
abgelaugt / ungelaugt
Hartholzmöbel
bearbeitet / unbearbeitet

Varia
Glas
Geschirr

Keramik

Figuren
Lampen
Uhren
Spiegel
Seltenes

Technisches
Haushaltsgeräte
Radio/Empfänger
Medizinische Geräte

Kunst
Gemälde
Grafik
Drucke
Moderne (ab 1945)

 

Antiquariat
Antiquarisches
Filmplakate
andere Schriften

Serviceleistungen
Restaurierung
Ablaugservice
Holzwurmtod
Gutachten
Ankauf
Haushaltsauflösungen
Auslieferung

Kontakt
Impressum

Links
Kulturelles
Projekte
Regionales

AIG - Antik     67059 Ludwigshafen am Rhein     Kaiser Wilhelm Straße 68


Die Arbeitslosen-Initiativgruppe Ludwigshafen am Rhein e.V.
(kurz AIG-LU e.V genannt),

Wegbeschreibung

schließt zum Ende des Jahres 2015 ihren ANTIK-Laden in der  Kaiser-Wilhelm-Strasse 68
kurz vor der Auffahrt zur Pylonbrücke über den HBF Ludwigshafen am Rhein.

Nach 35-jährigem Bestehen, endet damit ein gelungener Versuch, durch selbst
verwaltetes Entscheiden, in eigenverantwortlichem Handeln zur Existenz eines
selbst bestimmten Beschäftigungsverhältnisses beizutragen, um drohender
Arbeitslosigkeit zu entgehen und sich permanent autodidaktisch weiter zu
qualifizieren. Dies war der Grundgedanke der gesellschaftspolitischen
Alternativbewegung der 80ger Jahre.

Am Ende dieses Versuchs einen „Betrieb in Selbstverwaltung ohne Chef und
Staat“ zu initiieren steht die Erkenntnis, daß wir ohne die Treue
langjähriger Kunden, unzähliger Auflösungen von Nachlässen und einer
temporären Förderung durch staatliche Institutionen die 35 Jahre nicht
erreicht hätten.

Der Räumungsverkauf mit ungewöhnlichen Preisnachlässen in der
Kaiser-Wilhelm-Strasse 68 beginnt am 1. November und geht bis 31. Dezember
2015.

Die Hauptgründe der Beendigung liegen in Alterungsrelevanten Bereichen,
sowohl unserer Kundenstämme als auch unserer Mitarbeiter. Ebenso darf die,
sich diametral zur Kostenstruktur entwickelnde, Nachfrage nach antiken
Möbeln, und deren Restaurierung genannt werden; im Kontext erschwerter
Parkmöglichkeiten und permanenter Hoch- und Tiefbaumaßnahmen um Umfeld
unseres Ladens als abschreckende - Kunden verscheuchende - Begleitumstände.

Unser Geschäft bleibt für immer geschlossen.

Zwei Ehemalige Mitarbeiter bieten selbigen Service an.

Die Links führen Sie dahin:

Antiquitäten Schulte-Hobein
http://www.antiquitäten-schulte-hobein.de/ablaugservice

Restaurierungsatelier Wolf
http://restaurierung-wolf.de/Restaurierungsatelier_Wolf/Start.html


 

Fotos: Februar 2014